Die gesamte industrielle Nachfrage inkl.
Investorennachfrage stieg auf einen neuen
Rekordstand von 37.632t. Den größten
Beitrag hierzu lieferten Münzen und Barren,
die um 29% und damit ebenfalls auf ein
neues Rekordniveau von 9.304t stiegen.

Ein Rekordergebnis gab es auch bei der
Schmuckherstellung, insbesondere durch
Wachstum in Nord-Amerika und in Indien –
trotz eines mit einem Drittel deutlichen
Rückgangs in China. Der Rückgang bei
Film/Foto verlangsamte sich weiter.




| 1 | 2 | >>zurück


 

Nachfragestatistik für Silber 2014/2015
(Angaben in t)
  2014 2015
Industrieanwendungen 19.651 18.927
Film/Foto 1.559 1.501
Schmuck/Silberwaren 9.153 9.304
Münzen/Barren 7.591 9.398
gesamte industrielle Nachfrage 36.391 37.632
Quelle: Gold Fields Mineral Services,
Thomson Reuters