Anwendungen / Produkte Gold
Vom Goldbestand als Währungsreserve der
Industrienationen sowie als Wertaufbewahr-
ungsmittel im privaten Bereich abgesehen
kommt seiner Verarbeitung zu Schmuck die
größte wirtschaftliche Bedeutung zu: Mehr
als die Hälfte der industriellen Nachfrage in
Deutschland geht in diesen Bereich.

Daneben wird Gold in der Dentaltechnik für
Zahnersatz, in der Elektronik für Feinstdrähte
zum elektrischen Anschluß von Mikrochips
verwandt.

Goldplattierungen kommen wegen ihrer hohen
Korrosionsbeständigkeit für Schalt- und Steck-
kontakte zum Einsatz.